Betriebliche Altersvorsorge

Wer nicht öfter den Arbeitgeber wechselt, für den kann die betriebliche Altersvorsorge sinnvoll sein. Das gilt für den Arbeitnehmer genauso wie für den Arbeitgeber.

 

Als Arbeitgeber profitieren Sie von der Entgeltumwandlung Ihres Arbeitnehmers durch Einsparungen bei den Sozialversicherungsabgaben. Von Ihrem Betrieb finanzierte Betriebsrenten sind ein interessanter Weg Fachkräfte zu binden.

Der Arbeitnehmer profitiert von der Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit in der Ansparphase.

 

Neben den Vorteilen gibt es aber auch Risiken, die man keinesfalls außer acht lassen sollte. Jede Form der "Betriebsrente" birgt unterschiedliche Vor- und Nachteile.

  • Direktversicherung
  • Pensionskasse
  • Pensionsfonds
  • Pensionszusage
  • Unterstützungskasse
  • Zeitwertkonto

Für viele Berufsgruppen ist die Betriebliche Altersvorsorge tarifvertraglich geregelt. Grundsätzlich ist aber jeder Unternehmer verpflichtet seinem Arbeitnehmer eine Form der betrieblichen Altersvorsorge anzubieten. Das gilt auch für Mini-Jobber.

 

Lassen Sie sich von uns beraten - kostenlos und unverbindlich.

 

 

 

Kontakt:

Paul Langer Finanzkonzepte

Friedrich-Ebert-Str. 6

67292 Kirchheimbolanden

Tel: 06352-706825

Fax: 06352-706847

plf.paul@googlemail.com

 

Bürozeiten:

Mo-Fr: 8:00 - 12:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Wir unterstützen City Plus - kostenlos Parken in Kirchheimbolanden