Tierversicherungen

Fast in jedem Haushalt lebt heutzutage ein Tier. Haftpflichtversicherungen unterscheiden zwischen zahmen Haustieren und Tiere von denen eine besondere Gefahr ausgeht.

 

Während also Mäuse, Kaninchen, Meerschweinchen, Vögel und Katzen in der Privathaftpflichtversicherung mitversichert sind, sollte man für Hunde und Pferde eine Tierhalterhaftpflichtversicherung abschließen. Einige Tarif enthalten auch noch eine besondere Rechtsschutzversicherung für den Tierhalter.

 

Aber auch die Gesundheit unserer Lieblinge liegt uns am Herzen und ein Tierarztbesuch oder eine Operation kann sehr teuer werden. Deswegen gibt es auch Kranken-, Operationskosten- und Todesfallversicherungen für bestimmte Tiere.

Besonders bei Pferden sollte man darauf achten was alles mitversichert oder ausgeschlossen ist.

Kutschfahrten, Wettrennen, Fremdreiter, Reitbeteiligungen - um nur einige zu nennen.

 

Bei Hunden sollte man genau auf die Rasse achten. Jede Gesellschaft hat eine unterschiedliche Liste mit sogenannten "Kampfhunden", und viele Gesellschaften wollen diese Hunde nicht oder nur gegen Aufpreis versichern.

 

Einige Gesellschaften versichern den zweiten Hund günstiger, oder auch die Hunde von Senioren. Auch hier gibt es spezielle Rabatte für Beamte, den öffentlichen Dienst und Senioren.

 

 

Kontakt:

Paul Langer Finanzkonzepte

Friedrich-Ebert-Str. 6

67292 Kirchheimbolanden

Tel: 06352-706825

Fax: 06352-706847

plf.paul@googlemail.com

 

Bürozeiten:

Mo-Fr: 8:00 - 12:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Wir unterstützen City Plus - kostenlos Parken in Kirchheimbolanden